Heatcore Keramik Heizl√ľfter Test, Erfahrungen, Preis, Kritik, Verbrauch & Bewertung – Kein Fake

heatcore

Wer m√∂glichst komfortabel heizen will und daf√ľr ein Ger√§t sucht, das stromsparend arbeitet, der sollte sich den Heatcore Heizl√ľfter unbedingt einmal genauer ansehen. Im folgenden Testbericht wird dieser aus ausf√ľhrlich betrachtet. Dabei gehen wir unter anderem darauf ein, was das Ger√§t so besonders macht, wie es funktioniert und welche Vorteile es mit sich bringt.

HeatCore Technische Daten und Test

  • Mini Keramik Heizl√ľfter f√ľr die Steckdose
  • Unabh√§ngig von Gas, √Ėl, und Holz heizen
  • Niedriger Stromverbrauch und damit kosteneffizient
  • Sicherheitsschalter f√ľr Kinderschutz und¬† Brandschutz
  • Sehr einfache Bedienung auch f√ľr Kinder und √§ltere Menschen
  • Mit eingebautem Frischluftfilter, sch√ľtzt vor Schimmel und Bakterien
  • Kleine und leichte Bauweise, einfach zu transportieren
  • Sofort einsatzbereit, kein Aufbau notwendig
  • W√§rmt das Zimmer sehr schnell auf
  • Leiser Betrieb
  • Hochwertige Technik in einem robusten Geh√§use
  • Ansprechendes Design
  • Zufriedenheitsgarantie
  • F√ľr kurze Zeit mit hohem Rabatt (bis zu 55%) erh√§ltlich

Bewertung

HeatCore Bewertung: ‚≠ź‚≠ź‚≠ź‚≠ź‚≠ź (5 Sterne)

 

HeatCore kaufen

 

heatcore heizluŐąfter

Heatcore Heizl√ľfter Testbericht und Erfahrungen

Bei dem Heatcore handelt es sich um einen Heizl√ľfter, der den Raum in kurzer Zeit auf die gew√ľnschte Temperatur bringt. Dabei kommt eine spezielle Heiztechnologie zum Einsatz.

Anders als viele elektrische Heizl√ľfter verbraucht das Ger√§t deutlich weniger Strom. Das kommt der Umwelt entgegen und gleichzeitig auch dem Portemonnaie. So l√§sst sich das Zimmer energiesparend beheizen. Dabei ist es egal, um welchen Raum es sich handelt. Der Blast Hardcore kann zum Beispiel im Wohnzimmer, im Schlafzimmer, im Kinderzimmer oder auch im Arbeitszimmer zum Einsatz kommen.

Fake oder seriös?

  • Der HeatCore Heizl√ľfter hat unseren Fake-Check bestanden
  • Es handelt sich um ein seri√∂ses Produkt, kein Fake

 

Verbrauch

Der Heatcore √ľberzeugt durch eine schnelle Arbeitsweise und verbraucht dabei vergleichsweise wenig Strom. Innerhalb k√ľrzerster Zeit sind alle Zimmer kuschelig warm und k√∂nnen genutzt werden.

Keramik Heizl√ľfter Test

Das Ger√§t selbst wird aus Keramik gefertigt und macht auch optisch einen sehr guten Eindruck. Mit an Bord ist unter anderem noch ein antimikrobieller Filter, der Ger√ľche, Bakterien, Schimmelsporen und auch Staub aus der Luft zieht und das sehr effektiv und zuverl√§ssig. Gleichzeitig ist das Ger√§t recht klein und kompakt und kann sogar auf jedem Tisch aufgestellt werden.

Die Vorteile der Heatcore Heizung im Test, Datenblatt

Einige Vorteile des Heatcores wurden oben bereits im Datenblatt erw√§hnt. Doch das Ger√§t bringt eine einige weitere praktische Vorz√ľge mit sich, die wir nun genauer vorstellen.

Ungef√§hrlich f√ľr Kinder und Haustiere

Viele herk√∂mmliche Heizl√ľfter werden sehr hei√ü. Und wenn Kinder oder Haustiere zu nah an die Ger√§te herantreten, kann es zu schmerzhaften Verbrennungen kommen. Der Heatcore verf√ľgt hingegen √ľber einen allzeit Knopf auf der R√ľckseite. Nur wenn dieser gedr√ľckt wird, k√∂nnen auch die einzelnen Tasten an dem Heizer benutzt werden. Somit ist dieses Ger√§t deutlich sicherer als viele andere seiner Art.

Auch sehr praktisch ist der Timer, mit dem eingestellt werden kann, wie lange das Gerät laufen soll. So wird nicht unnötig Energie verbraucht und die Umwelt wird geschont.

Ein einfacher Knopfdruck reicht

Der Sicherheitsknopf ist sehr wichtig, um zu verhindern, dass Kinder mit dem Ger√§t spielen und versehentlich die Heizung einschalten. Ein Erwachsener hingegen muss nur ein Knopfdruck durchf√ľhren und bringt den jeweiligen Raum schnell auf die gew√ľnschte Temperatur. Auch werden keine zus√§tzlichen Werkzeuge ben√∂tigt, um das Ger√§t in Betrieb zu nehmen.

Kompaktes und optisch ansprechendes Design

Der Heatcore verf√ľgt √ľber sehr geringe und kompakte Ma√üe. Dadurch findet er in nahezu jeder Ecke und auf jedem Tisch in der Wohnung beziehungsweise in dem Haus einen Platz. So kann er zum Beispiel in der N√§he des Schreibtisches aufgestellt werden, wenn das Arbeitszimmer einmal sehr ausgek√ľhlt ist. Das Einzige, was noch ben√∂tigt wird, ist eine Steckdose. Sehr angenehm f√ľhlt es sich an, wenn man am fr√ľhen Morgen in das Arbeitszimmer kommt und dieses bereits leicht aufgew√§rmt ist. Hierf√ľr kann erneut die oben erw√§hnte Timerfunktionen genutzt werden.

Gerade im Winter ist es sehr unangenehm, wenn die Zimmer sehr stark ausk√ľhlen und der Schreibtischstuhl sehr kalt ist. Praktisch ist, dass der Heatcore den Raum innerhalb weniger Sekunden auf die eingestellte Temperatur bringt. Das ist ein gro√üer Vorteil gegen√ľber anderen Heizungen, die teilweise mehrere Stunden daf√ľr brauchen.

Mehrere Einstellmöglichkeiten

Nachdem der Sicherheitsknopf gedr√ľckt wurde, k√∂nnen die Tasten an dem Ger√§t bedient werden. So ist es m√∂glich, unterschiedliche Einstellungen vorzunehmen, um immer die passenden Bedingungen und die ideale Temperatur in dem Raum vorzufinden. Hierzu stehen in der Anleitung weitere wichtige Informationen.

Effektiv gegen Schimmel, unangenehme Ger√ľche und Bakterien

Im Laufe der Zeit sammeln sich in vielen R√§umen bestimmte und Ger√ľche, Schimmelsporen oder Bakterien an. Auch hierbei kann der Heatcore helfen. Durch den oben erw√§hnten Filter werden alle genannten Sch√§dlinge von dem Ger√§t aufgesammelt. Gleiches gilt √ľbrigens auch f√ľr Staub. Viele Menschen h√§ngen ihre Str√ľmpfe und auch andere W√§sche nass √ľber die Heizung, damit diese Teile schneller trocknen. Bei diesem Ger√§t ist das nicht mehr n√∂tig. Denn er sorgt f√ľr eine angenehme Raumtemperatur und gleicherma√üen daf√ľr, dass die W√§sche m√∂glichst schnell von allein trocknet. Daf√ľr muss sie nur auf einem normalen W√§schest√§nder aufgeh√§ngt werden.

Heizkosten reduzieren

Die Heizkosten steigen immer weiter an. Und gerade in den n√§chsten Wintern wird der ein erheblicher Anstieg erfolgen. Doch, wer den Heatcore verwendet, kann dem entgegenwirken. Die Heizkosten sollen um bis zu 50 Prozent ansteigen. Durchschnittlich muss daher jeder von uns 1.000 Euro im Jahr mehr zahlen. Laut Hersteller l√§sst sich dies verhindern, indem man den Heatcore nutzt. Auch bei sehr kalten Wintern braucht der Verwender daher keine enormen Rechnungen zu bef√ľrchten.

heatcore test erfahrungen

Bedienungsanleitung und Verwendung

Der Heatcore ist sehr einfach zu bedienen. Somit finden sich auch Laien sehr schnell zurecht. Zun√§chst einmal wird das Ger√§t auf den jeweiligen Tisch aufgestellt. Nun wird der Sicherheitsschalter gedr√ľckt. Mithilfe der Tasten auf der Oberseite k√∂nnen sie jetzt die Heizstufe und den Timer einrichten.

Normale Zentralheizungen brauchen ungef√§hr eine Stunde, um das Haus oder die Wohnung auf die gew√ľnschte Temperatur zu bringen. Mit dem Blaux Heatcore geht das deutlich schneller. Innerhalb weniger Sekunden bringt dieser innovative Heizl√ľfter jeden Raum auf die gew√ľnschte Temperatur.

Preis

HeatCore Preise

  • Aktuell kostet der Heatcore 77,99 Euro. Das ist ein g√ľnstiger Preis im Vergleich zu vielen Konkurrenzprodukten.
  • Bei Kauf mehrerer HeatCore Heizl√ľfter reduziert sich der Preis pro Einheit deutlich
  • Bis zu 55 % Rabatt auf den Preis

Erfahrungsberichte und Bewertungen von Konsumenten

Die meisten Kunden sehr zufrieden mit dem Heizger√§t. Sie k√∂nnen das Ger√§t daher nur uneingeschr√§nkt weiterempfehlen, da sie damit alle R√§ume schnell und einfach aufheizen k√∂nnen. Sobald der Heatcore eingeschaltet wird, bl√§st er direkt hei√üe Luft in den jeweiligen Raum. So eignet er sich perfekt daf√ľr, um l√§nger nicht benutzte und geheizte R√§ume auf eine angenehme Temperatur zu bringen. Bei den Kunden kommt zudem auch sehr gut an, dass es eine Sicherheitsfunktion gibt, die Kleinkinder sowie auch Haustiere daran hindert, sich versehentlich zu verbrennen. Denn das kann unter Umst√§nden sehr gef√§hrlich werden.

Ein anderer Kunde ist begeistert von der sehr einfachen Bedienung und der Qualität des Produktes. Er schreibt, er hat das Gerät unter anderem auch deswegen gekauft, weil er seine Heizrechnung im Winter reduzieren wollte. Das Preis-Leistungs-Verhältnis kommt ebenfalls sehr gut an.

Kritik und negative Erfahrungen

heatcore kritik
Einfache Anwendung

Im Internet Forum und auf Verbraucher-Plattformen ist nur sehr wenig Kritik und sehr wenige negative HeatCore Erfahrungen zu finden. Der Großteil der Kunden ist sehr zufrieden mit dem Gerät.

Fazit und Bewertung

Mit dem Heatcore heizt der Konsument einfach und vergleichsweise g√ľnstig. Das Ger√§t l√§sst sich einfach bedienen und verf√ľgt √ľber eine Sicherheitsfunktion. So bleiben Haustiere und Kinder au√üen vor und k√∂nnen sich nicht versehentlich verbrennen. Ein weiterer Punkt, der f√ľr das Ger√§t spricht, ist die schnelle Arbeitsweise. Nach dem Einschalten bringt es den jeweiligen Raum direkt auf die gew√ľnschte Temperatur. Somit braucht man nicht mehr mehrere Stunden zu warten, wie es bei anderen Heizungen der Fall ist.

HeatCore zum g√ľnstigsten Preis kaufen